Neueste Beiträge

CRM Strategie- und Prozessberatung //
Miltenyi Biotec

Miltenyi Biotec

 

Miltenyi Biotec ist eines der ältesten und größten Biotechnologie-Unternehmen Deutschlands. Die global agierende Firma aus Bergisch Gladbach setzte sich das Ziel, das aktuelle CRM-System sowie alle CRM-Kernprozesse zu modernisieren und den Vertrieb durch eine anwenderfreundliche, mobile Lösung zu unterstützen. Auf Basis der neudefinierten Prozesse sollte dabei eine geeignete CRM-Technologie ausgewählt werden. Hierbei wurde eine komplette CRM-Neueinführung (SAP Hybris C4C) mit einer Erweiterung des bereits bestehenden SAP CRM-Systems (SAP FIORI UX) verglichen und das Ergebnis zur finalen Entscheidungsfindung herangezogen.

 

  • CRM Prozess- und Strategieberatung
  • Anforderungsmanagement und Optimierung der CRM-Prozesse
  • Evaluierung einer geeigneten CRM-Lösung und Handlungsempfehlung an Stakeholder
  • Vergleich der Technologien SAP CRM, Hybris C4C und SAP Fiori UX
  • Umsetzung der Prozesse in SAP Hybris Cloud for Customer
  • Ausarbeitung einer globalen CRM-Roadmap für Miltenyi Biotec

 

Steps & Highlights

 

Die Unterstützung von Vision11 umfasste zunächst ein umfangreiches Anforderungsmanagement bezüglich der Zielvorgaben sowie eine detaillierte Analyse des bestehenden CRM-Systems. Um die optimale CRM-Lösung zu identifizieren, wurde – basierend auf einem SAP C4C Prototyp – zunächst getestet, welche Funktionalitäten die neue Lösung in der Standard-Ausprägung zur Verfügung stellt. Parallel dazu wurden beide Optionen (SAP Hybris C4C vs. SAP CRM + SAP FIORI UX) bzgl. Umsetzbarkeit der Anforderungen überprüft und das Ergebnis einander gegenüber gestellt. Im Fokus standen die Kernprozesse Lead,- Quote,- und Opportunity- Management sowie die Bereiche Installed Base, Account Hierarchie, Territory-Management sowie die User Experience selbst. Die Spezifikation der neuen Prozesse erfolgte in gemeinsamen Workshops mit den Bereichen Vertrieb, Marketing, Service und IT, wobei die internationale Ausrichtung von Miltenyi eine besondere Herausforderung darstellte. Neben detaillierten Prozessabläufen und der Beschreibung von Use Cases sowie einer CRM-Roadmap konnte Vision11 eine klare, finale Handlungsempfehlung geben.

 

„Vision 11 hat vom ersten Moment durch ein sehr breites SAP-CRM, FIORI und C4C-Wissen überzeugt.“ so Maria Kunert, Manager CRM & Customer Lifecycle von Miltenyi Biotec. „Ausschlaggebend für die weitreichende Zusammenarbeit waren dabei neben den kompetenten Beratern v.a. auch die ehrlichen Aussagen hinsichtlich tatsächlicher Funktionalität von Lösungen und der Machbarkeit / Umsetzbarkeit von Anforderungen in der Cloud. Gemeinsam haben wir es so geschafft, den für uns besten Lösungsweg zu finden und die richtige Software-Auswahl zu treffen.“

 

Mehrwert

 

Durch eine umfassende CRM Beratung, dem Prototyp-Ansatz mit unterschiedlichen Technologien sowie der Vision11 Methodik zur CRM Evaluierung war Miltenyi in der Lage, die für sie am besten geeignetste Lösung auszuwählen. Die Entscheidung für SAP CRM in Kombination mit der Fiori UX-Technologie wurde am Ende gemeinsam mit Fachbereich und IT einstimmig getroffen.