Neueste Beiträge

Personalisierung als Schlüssel zu mehr Leads //
AUDI

AUDI News

 

Um den stetig steigenden Ansprüchen der Zielgruppe gerecht zu werden und zugleich mehr Leads zu generieren, soll ein systematisches E-Mail-Marketing für eine zielgerichtete Ansprache des Empfängers entlang des Kundenlebenszyklus etabliert werden. Die individuelle Ansprache der Empfänger soll dazu beitragen, ihre Identifikation mit und Bindung zu der Marke Audi zu steigern, sie entlang des Customer LifeCycles (CLC) zu begleiten, Cross- und Upselling Potentiale zu nutzen sowie schließlich als qualifizierte Leads zum Händler zu überführen.

 

  • Öffnungsrate der individualisierten Varianten bei ca. 54% (∅ branchenübergreifend ca. 25%)
  • Klickraten innerhalb der individualisierten Varianten bei ca. 18% (∅ branchenübergreifend ca. 3,5%)
  • Anstieg der Katalogbestellungen um 135% (Ausgabe 09/2015 im Vgl. zu 04/2015)
  • Anstieg der generierten Leads um 57% (Ausgabe 09/2015 im Vgl. zu 04/2015)

 

 

Steps & Highlights

 

Initial wurde mit dem Kunden die Strategie und das Konzept entwickelt und mit den technischen Möglichkeiten des CRM Systems abgeglichen. Die besondere Herausforderung lag darin, den CLC in mehrere Stufen zu untergliedern, Segmente zu erstellen und Aktivitäten zu definieren, welche die Zuordnung der Newsletterempfänger sicherstellt.

 

Anschließend wurde das Konzept und daraus resultierende Prozesse in der Kundeneigenen SAP CRM- und BI-Umgebung umgesetzt und in den Betrieb überführt. Hierzu mussten zum einen im CRM System neue Kundenmerkmale zum Produktinteresse entwickelt und zur Kundensegmentierung bereitgestellt werden und zum anderen in der BI-Lösung eine Logik implementiert werden, die monatlich Segmentverschiebungen vornimmt und den betroffenen Kontakten zuordnet.

 

 

Mehrwert

 

Heute werden über 20 Segmente mit individuellen Inhalten erfolgreich angeschrieben. Die Empfänger erhalten Artikel mit Neuheiten und Informationen zu ihren favorisierten Produkten, technologischen Innovationen oder bspw. Zubehörartikel und haben zudem die Möglichkeit, Feedback zu geben und ihr Interesse aktiv zu steuern. Neben der Gesamtsteuerung der Kampagnen liegt auch die technische Erstellung der Newsletter, sowie der Versand und das Reporting bei Vision11.

 

Das Ziel, Leads zu generieren und Interessenten zum Handel zu überführen, wurde bereits innerhalb der ersten 6 Monate erreicht.

 

 

Über die AUDI AG

Der Audi-Konzern mit seinen Marken Audi, Ducati und Lamborghini ist einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorrädern im Premiumsegment. Er ist weltweit in mehr als 100 Märkten präsent und produziert an 16 Standorten in zwölf Ländern. 100-prozentige Töchter der AUDI AG sind unter anderem die Audi Sport GmbH (Neckarsulm), die Automobili Lamborghini S.p.A. (Sant’Agata Bolognese/Italien) und die Ducati Motor Holding S.p.A. (Bologna/Italien).